Home Escortservices Escortagentur Hostessenservice Escortgirls Begleitservice Begleitagentur Escort Models Escort Damen Links Impressum

Hotelbesuche Hausbesuche Hostessen Managerbegleitungen Tantra Massagen Kongressbegleitungen Animierdamen exklusive Begleitungen seriöse Escort Agentur Messebegleitungen Callgirl Service Callgirls Agentur diskrete Begleitungen Escord Service Excord Agentur seriöse Begleitungen diskrete Escort Service Agentur




Berlin Kiel Hamburg Bonn Stuttgart Essen Gelsenkirchen Augsburg Dresden Nürnberg Hannover Leipzig Duisburg Braunschweig Wiesbaden Bochum Köln Dortmund Wuppertal Bielefeld Düsseldorf Bremen Karlsruhe Mannheim Münster Aachen München Frankfurt am Main Chemnitz Mönchengladbach











Hostessenservice - Ratgeber für ein Date mit jungen Escortdamen

Das erste Date mit einer sexy Escortdame steht bevor und langsam aber sicher tauchen die ersten Fragezeichen, Zweifel und Sorgen auf. Diese Sorgen können ganz verschiedener Natur sein. Bei verheirateten Männern steht womöglich die Angst, entdeckt zu werden im Vordergrund. Bei Singlemännern ist es vielleicht die Sorge, der hübschen weiblichen Begleitung nicht gerecht zu werden und ausgerechnet in entscheidenden Momenten zu versagen. Vielleicht fragen sich einige Herren auch, wie so ein Treffen mit einer Begleitdame überhaupt vonstatten geht, was sie erwartet, was von ihnen erwartet wird und ob es verkrampft oder locker ablaufen wird.

Wie bei den meisten Dingen im Leben, ist es auch bei einem Date mit einer jungen Escortdame so, dass alle Sorgen sich nach den ersten 10 Minuten als völlig überflüssig herausstellen werden. Es gilt, einfach froh und zufrieden zu sein, denn schließlich hat man ja genau das erreicht, was man wollte und wofür man auch einen nicht unerheblichen Preis bezahlt. Also ist erst einmal Entspannung angesagt. In den seltensten Fällen sind Überraschungen zu erwarten, da gute Escortagenturen bereits im Vorfeld klären, welche Bedürfnisse ein Kunde hat, um die junge Begleitdame optimal auf das Treffen vorbereiten zu können.

Ist die weibliche Begleitung für ein Restaurant gebucht, oder für einen gesellschaftlichen Anlass, so wurde die junge sexy Dame im Voraus so ausgewählt, dass sie Erfahrung und Kenntnisse im Umgang mit der höheren Gesellschaft hat und auch den erforderlichen Intellekt mitbringt, um niveauvolle Gespräche führen zu können und in Äußerlichkeiten und Benehmen einwandfrei mit den Gegebenheiten harmoniert. Der Kunde muss sich also keinerlei Sorgen machen. Im Anschluss an ein Essen oder gesellschaftliche Verpflichtungen ist es dem Kunden freigestellt, ob er die junge Escortdame auf ein Zimmer begleiten möchte oder nicht. Kommt es zu Intimitäten, so kann der Herr sich vollkommen zurücklehnen und den Service einfach genießen.




Möchte ein Herr eine sexy Begleitdame für eine Reise finden, so sollte er seine Ansprüche auch hier im Vorfeld mit der Escortagentur abklären, damit es nicht zu Enttäuschungen kommt. Ein Urlaub mit einer fremden sexy Dame kann nur dann für beide angenehm und harmonisch werden, wenn man sich auch sympathisch ist. Ganz gleich, wie der gebuchte Escortservice auch aussieht, Mann bekommt, wofür Mann zahlt.

Darüber hinaus wird Diskretion und Anonymität bei renommierten Escortagenturen sehr ernst genommen. Kunden brauchen keine Befürchtungen haben, dass ihre Daten an Dritte weitergeleitet werden oder dass auf irgendeinem anderen Wege bekannt werden könnte, dass sie sich mit einer jungen Escortlady treffen oder getroffen haben. Genauso groß geschrieben, wird die Sicherheit der hübschen Begleitdamen. Meist werden sie von einem Mitarbeiter der Agentur zum Treffen gebracht und auch wieder abgeholt. Alle Escortdamen nutzen zudem falsche Namen, damit es zwischen Beruf und Privatleben keine Berührungspunkte gibt.

Da die größte Sorge der meisten Kunden ist, dass andere entdecken könnten, dass ihre schöne weibliche Begleitung eine Escortdame ist, ist der wichtigste Rat einfach, so selbstbewusst wie möglich zu sein. Das Auftreten des Herrn an der Seite einer hübschen Begleitdame sollte selbstsicher und selbstverständlich wirken. Denn immerhin war genau das der Grund, warum er nicht allein gehen wollte.





















www.Reif-trifft-Jung.de